Veranstaltungen

Offene Museumswerkstatt für Kinder im Glasmuseum Frauenau

 

Die Museumswerkstatt für Kinder rund um das Glas geht ab Mittwoch, den 11. Januar in eine neue Runde. Die Glas- und Porzellanmalerin Barbara Stadler und die Kunstpädagogin Usija Wallner haben für die Zeit bis zu den Faschingsferien wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Vom Glasschmuck bis zur Rauhnachtsmaske reicht dieses Mal die Bandbreite an Themen.

 

Bis zu Beginn der Faschingsferien ist folgendes Programm geboten

Beginn des Programms ist jeweils mittwochs um 15 Uhr.

 

 11. Januar: Aquarellbild mit Effekten

18. Januar: Glasschmuck – Wir fertigen ein geheimnisvolles Medaillon

25. Januar: Wir zeichnen einen Comic

1. Februar: Zauberhafte Flaschenlichter

8. Februar: Weiazgeschichte in Acryl und Nachtleuchtfarben

15. Februar: Glasmalerei auf einer Vase

22. Februar: Rauhnachtsmaske

 

 

Die „offene Museumswerkstatt“ dauert rund 1,5 Stunden. Der Unkostenbeitrag inklusive Materialkosten beträgt 6 Euro. Mitgebracht werden muss nichts außer Kreativität. Anmeldung bitte bis zum Vortag im Glasmuseum unter 09926-941020 oder direkt bei Barbara Stadler unter 016097947647.

 

Es können übrigens Wunschtermine für Gruppen, wie für Kindergeburtstage oder ähnliches, vereinbart werden.