Veranstaltungen

Erzählcafé im Glasmuseum Frauenau

„S´Poschinger“ – Gschichten rund um Oberfrauenau und sein Schloss

450 Jahre schon ist die Familie von Poschinger in der Glasbranche tätig.

Dieses stolze Jubiläum feiert die Freiherr von Poschinger Glasmanufaktur mit einem

abwechslungsreichen Jahresprogramm.

Anlässlich des Jubeljahres zeigt das Glasmuseum Frauenau eine Sonderausstellung der

traditionsreichen Familie, die die Glasherstellung in den vergangenen Jahrhunderten

in der Region entscheidend mitgeprägt hat.

Natürlich gibt es bei den Leuten in Frauenau und der Umgebung auch viele

Erinnerungen und Geschichten aus der noch nicht so weit zurück liegenden

Vergangenheit. Damit diese nicht in Vergessenheit geraten und wieder ins

Gedächtnis gerufen werden, öffnet am 14. Oktober das

„Erzählcafé“ im Glasmuseum Frauenau. Es bietet den Menschen mit den

verschiedensten Erinnerungen und Erlebnissen „rund um Poschinger“ die

Möglichkeit, ihre persönlichen Geschichten und Erfahrungen weiterzugeben.

Willkommen sind alle, die Freude am Erzählen und Zuhören haben – an alten fast

vergessenen Geschichten.

Mit einer kurzen Ausstellungsbesichtigung sowie noch nie gezeigtem Filmmaterial

wird in eine gesellige Erzählrunde gestartet.

14. Oktober 2018 um 14 Uhr

Anmeldung ist nicht nötig