Shop

Der Museumsshop in seiner bisherigen Form wurde zum 15. November 2015 geschlossen.

In diesem Raum entsteht bis Sommer 2016 das KABINETT, ein Raum für kleine, aber feine Ausstellungen:

Zum Start:

Glas des Jugendstils aus Frankreich: Emile Gallé, Daum Frères etc.

Seit 1. Januar 2016 wird der Museumsshop durch das Kassenpersonal des Museums mit einem verkleinerten Sortiment weiter betrieben. Der neue kleine Shop befindet sich rechts neben der Kasse, wenn man das Museum verläßt.

Postkarten, kleine Souvenirs aus Glas und Museumsschriften sind weiterhin im ShopangebotShop.